Project Description

Wußten Sie, dass der Milestone in der Hemden-Erfindung in Wien gelegt wurde?

Im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert war der angeknöpfte hohe Stehkragen („Vatermörder“) zur formellen Kleidung üblich. 1863 wurde durch die Gebrüder Hönigsberg in Wien der halbsteife Hemdenkragen aus Doppelstoff erfunden, der nicht mehr angeknöpft werden musste, sondern fest mit dem Hemd verbunden war.

Marken

hr

Kleidsame Hüllen für jedes Portemonnaie und jeden Anlass.

Mann trifft zielsicher ins Nadelöhr seiner kleidsamen und zugleich börserlhaften Wünsche.